Projektübersicht

Mitglieder-Antragsformular
(Auch Online bearbeitbar - dazu bitte vorher speichern)


Bitte mit Original-Unterschrift beim
Info-Point in der Realschule einwerfen.

  • Sprachen-Werkstatt Französisch

  • Zielsetzung der Sprachen-Werkstatt: 
    Das Sprachförderprojekt hat zum Ziel, die französische Sprache an der RSH sowie den Spaß der Schüler*innen an Französisch zu fördern. Sie verbessern durch die zusätzliche Übungsstunde 1x pro Woche ihre sprachlichen Fähigkeiten und können schwierige Lerninhalte wiederholen. Durch das kontinuierliche, zielgerichtete Üben und Sprechen in kleinen Gruppen werden die Schüler*innen spielerischer und selbstbewusster mit der Sprache umgehen und haben die Möglichkeit, ihre Note zu verbessern.

     
  • Das Pilotprojekt ist im Schuljahr 2020/2021 für die 8. und 9. Klassen ausgelegt.
     
  • Der Sprachenunterricht findet im Falle einer Schulschließung via Skype oder MS Teams statt.
     
  • Anmeldung und Kosten:
    Vierteljahres-Abo für die 8. und 9. Klassen Französisch: 120 Euro,
    Zeitraum: 12.10. bis 17.12.2020 (KW 42-51 abzgl. Herbstferien (= 9 Unterrichtseinheiten bis Weihnachten).

  • Projekt im Schuljahr 2019/2020: "fifty/fifty" Energiesparen an Schulen - Aufgrund der Corona-Pandemie ausgesetzt.

 

  • Aktuelle Infos: 
    In einer Schulforumssitzung wurde im Januar 2020 das Projekt der Schulleitung und dem Schulträger vorstellen. Mit den Initiatoren von fifty/fifty, dem unabhängigen Institut für Umweltfragen e.V., stehen wir in Kontakt.


    Wir möchten dies in Zusammenarbeit mit der Schule, dem Schulträger, dem Verein Energiewende Landkreis Starnberg e.V. und der Ortsgruppe Herrsching planen und auch realisieren.

    Falls Sie dies lesen und Lust auf Mitwirkung bei diesem Projekt haben, melden Sie sich bei uns! Eine Kontaktaufnahme ist jederzeit 
    hier möglich.
  • Zielsetzung:
    Durch kleine Änderungen beim Nutzerverhalten kann leicht Energie im Schulalltag eingespart werden. Üblicherweise kann ohne große Investitionen eine Einsparung im Bereich von 5-10% erreicht werden. 
  • Wenn wir uns an einem Projekt wie fifty/fifty beteiligen, winkt uns als Dankeschön fürs Klimaschützen am Ende eines jeden Schuljahres bares Geld:
    Die Hälfte der eingesparten Energiekosten werden vom Schulträger direkt an die Schule ausgezahlt. Darüber kann dann frei verfügt werden.
  • Aber auch ohne diesen finanziellen Anreiz lohnt sich das Mitmachen. Schulen gestalten aktiv die Energiewende und leisten ihren Beitrag für eine bessere Zukunft. 
  • Link mit weiteren Infos: http://www.fifty-fifty.eu/
  • Link zu einem Beispielprojekt-Video.

  • Bereits erfolgreich umgesetzt:Trinkwasserstation

Zielsetzung des Projektes:
Im Rahmen des 50 jährigen Bestehens der Realschule und 10 Jahre Förderverein sollte ein besonderes Projekt enstehen.

  • Die Schülersprecher haben einen Namen gesucht und gefunden: RSH2O
  • Der Förderverein freut sich den Förderpreise der Bürgerstiftung Starnberg für eine förderungswürdige Initiative zur Gesundheitserziehung erhalten zu haben.
  • Das dazugehörige Kunstprojekt konnte aus technischen Gegebenheiten leider nicht so realisiert werden wie ursrprünglich vorgesehen. 
    Vielleicht ergibt sich in Zukunkt doch noch eine weitere Idee... (dann bitte bei uns melden).
  • Die Trinkwasserstation ist installiert und der Erstbetrieb erfolgte beim Sommerfest 2018.
    Bei den Kids kommt dies gut an und es wird immer wieder gerne frisches Wasser gezapft.

Bild: Nach Installation der Trinkwasseranlage

 

  • Das Crowdfunding Projekt konnte die Finanzierung sicherstellen. Wir danken allen Spendern!
  • Der Förderverein hat eigenständig aus den Rücklagen die Realisierung sichergestellt.
    Nun werden wir über eine anlaufende Crowdfunding Aktion die Finanzierung ergänzen, so dass zukünftige Projekte nicht zurückstecken müssen.
  • In einer vor Ort Besichtigung wurde festgestellt, dass die örtlichen Gegebenheiten für einen Trinkwasserbrunnen sehr gut geeignet sind.

 


  • Projekt "Robi erfolgreich in 2018 realisiert:
     
    • Robi erobert die RSH. Die Schule konnte die ersten Bausätze bestellen. Hier finden Sie einen ersten Bericht darüber.
    • Roboterbaukasten LEGO MINDSTORM Education für Realschulen - 
      Gestaltung der digitalen Zukunft:

      http://lego mindstorms education
    • Mit den geplanten Baukästen können neue Arbeitsgruppen in der Schule entstehen und auch eine Teilnahme an Robotik-Wettbewerben wird möglich. Erfahrungen unserer Lehrer von anderen Schulen zeigen, dass hier sehr grosse Begeisterung entstehen kann.

      Was ist MINT: Lesen Sie hier 
      http://www.realschulebayern.de/realschule/realschule21/mint21/

MINT-Fächer (Mathematik, Informationstechnologie, Naturwissenschaften, Technik)


  • Abgeschlossenes Leuchtturmprojekt:

Eines unserer Leuchtturmprojekte war das vom Förderverein gesponserte Buchprojekt
Projektinfos findet ihr unter dem folgenden Link:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/herrsching-der-klassen-roman-1.2951991


  • Projekte, die in den letzten 10 Jahren realisiert worden sind:

Buchprojekt+Technicgroup+Laufgruppe+Pausenstammtisch+Beamer+Musicbands+Volleyball+Courage+Raumderstille+Matheimadvent+TagderAusbildung+Solarkocher+Sommerfest+Handballtrikot+Baustrom+TechnikfürMädchen+Schulkonzert+Klassensprecherlehrgang+Kabeltrommeln+Schulsanitäter+Litfaßsäulen+Asyl+Berufsmesse+Großsegel+Englischbibliothek+Chorprojekt+Mediatorenschulung+Theatergruppen ...

 


Mit diesem Projekt-Logo werden Aktivitäten des Fördervereins kenntlich gemacht:

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.