Fördern oder Fordern?
Fördern und fordern?
Fördern durch Fordern!

Projekte in Planung
sowie in Umsetzung oder bereits erfolgreich durchgeführt


 

Aktuelles Projekt Trinkwasserbrunnen für die Schule: 

Zielsetzung des Projektes:
Im Rahmen des 50 jährigen Bestehens der Realschule und 10 Jahre Förderverein soll ein besonderes Projekt enstehen...

  • Neueste Info hierzu: 
    Der Förderverein hat eigenständig aus den Rücklagen die Realisierung sichergestellt.
    Nun werden wir über eine anlaufende Crowdfunding Aktion die Finanzierung ergänzen, so dass zukünftige Projekte nicht zurückstecken müssen.
  • In einer vor Ort Besichtigung wurde festgestellt, dass die örtlichen Gegebenheiten für einen Trinkwasserbrunnen sehr gut geeignet sind. Nun liegt es an der Finanzierung durch Mitglieder und Sponsoren.

    Dazu wollten wir mal was neues probieren:

    zur Crowdfunding Aktion

Projekt in Umsetzung:

Aktuell haben wir  ein konkretes MINT-Projekt in der Umsetzung. Dieses soll möglichst noch  in diesem Schuljahr abgeschlossen werden, damit es in die Planung der Schule einfliessen kann. Hierfür benötigen wir noch Spenden und Sponsoren.

  • Neueste Info hierzu:
    Der erste Bausatz konnte bereits finaziert werden. Die Schule konnte somit den ersten Bausatz bestellen. Wir werden von den ersten Projektergebnissen berichten.
  • Roboterbaukasten LEGO MINDSTORM Education für Realschulen - 
    Gestaltung der digitalen Zukunft:
    http://lego mindstorms education
  • Mit den geplanten Baukästen können neue Arbeitsgruppen in der Schule entstehen und auch eine Teilnahme an Robotik-Wettbewerben wird möglich. Erfahrungen unserer Lehrer von anderen Schulen zeigen, dass hier sehr grosse Begeisterung entstehen kann.

    Was ist MINT: Lesen Sie hier http://www.realschulebayern.de/realschule/realschule21/mint21/


MINT-Fächer (Mathematik, Informationstechnologie, Naturwissenschaften, Technik)


Projekt in Planung: fifty/fifty Energiesparen an Schulen

  • Durch kleine Änderungen beim Nutzerverhalten kann viel Energie im Schulalltag eingespart werden. Wenn wir uns an einem Projekt wie fifty/fifty beteiligen, winkt uns als Dankeschön fürs Klimaschützen am Ende eines jeden Schuljahres bares Geld:

    Die Hälfte der eingesparten Energiekosten werden vom Schulträger direkt an die Schule ausgezahlt.
  • Aber auch ohne diesen finanziellen Anreiz lohnt sich das Mitmachen. Schulen gestalten aktiv die Energiewende und leisten ihren Beitrag für eine bessere Zukunft. 
  • Neueste Info hierzu: 
    Wir möchten dies in Zusammenarbeit mit dem Verein Energiewende Landkreis Starnberg e.V. und der Ortsgruppe Herrsching demnächst planen und realisieren.

Abgeschlossenes Leuchtturmprojekt:

Eines unserer Leuchtturmprojekte war das vom Förderverein gesponserte Buchprojekt
Projektinfos findet ihr unter dem folgenden Link:
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/herrsching-der-klassen-roman-1.2951991


Projekte, die in den letzten 10 Jahren realisiert worden sind:

Buchprojekt+Technicgroup+Laufgruppe+Pausenstammtisch+Beamer+Musicbands+Volleyball+Courage+Raumderstille+Matheimadvent+TagderAusbildung+Solarkocher+Sommerfest+Handballtrikot+Baustrom+TechnikfürMädchen+Schulkonzert+Klassensprecherlehrgang+Kabeltrommeln+Schulsanitäter+Litfaßsäulen+Asyl+Berufsmesse+Großsegel+Englischbibliothek+Chorprojekt+Mediatorenschulung+Theatergruppen ...

 


Mit diesem Projekt-Logo werden Aktivitäten des Fördervereins kenntlich gemacht:

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×Ich stimme zu.